Rezension zum Buch "Vom Kundenwunsch zum Wunschkunden"

Matthias Kauf packt über zwanzig Jahre Erfahrung als Geschäftsführer in sein Buch "Vom Kundenwunsch zum Wunschkunden".
Unterstützt vom Experten für angewandte Neurowissenschaften, Dr. Franz J. Sperlich, richtet er den Blick auf ein neues Kundenverständnis. Mit dem WoW (Warum oder Wofür)-Faktor ausgerüstet, stellt er mit Herz und Hirn den Kunden wieder dort hin, wo er hingehört: Ins Zentrum des unternehmerischen Handelns. Sein Unternehmer-Mindset basiert auf Wertschätzung und dem ständigen Dialog, der sich um die zirkuläre Frage dreht: "Was würden wohl die Kunden dazu sagen?". Mehrere Interviewpartner teilen seine "Mission Service" und stellen die Menschen vor die Prozesse. 


Sämtlich Kapitel sind kompakt und klar gegliedert.  Grafisch ansprechend aufbereitet bereitet das Lesen Spaß, viele Ideen bieten Abkürzungen auf dem Weg zum Wunschkunden. Im letzten Abschnitt zeigt der Autor auf, wie einem eine moderne CRM-Software auf diesem Weg zusätzlich unterstützten kann.
Vielen Dank für 190 inspirierende Seiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0