SINCE I WAS A BOY I'VE BEEN       DRAWING CARS

Ich gestehe:

Seit meiner Kindheit bin ich verrückt nach sportlichen Automobilen. Ständiger Konsum diverser Auto-Magazine ab dem zehnten Lebensjahr sind ein eindeutiges Symptom.

 

Stets war es mein Traum, ein individuelles Automobil zu entwickeln. Durch meine Leidenschaft für die Marke Lotus, die mich zwei Jahrzehnten prägte, war der Lotus Elan 26R stets mein Favorit. Eine extrem leichte Variante des Elan, der zu seiner Zeit einigen Cobras die Zähne gezogen hat.

 

Mazda hat das Design und Konzept mit dem MX-5 erfolgreich aufgegriffen. Nur die maximale Leistung gefiel mir nicht. Ein gewöhnlicher 2 Liter-Vierzylinder mit 160 PS. Da gibt es doch besseres im Mazda-Regal... und eine Idee war geboren:

 

Der Hansa 23R. Ein NC mit dem legendären Wankelmotor in zuletzt gefertigten Form, bekannt aus dem Mazda RX-8. Zusammen mit Rotary Motorsport wurde die Entwicklung begonnen. Und 11 Monate später, im Dezember 2006, feierte der 23R auf der Motor Show Essen seine Weltpremiere...

 

Die Wortmarke HANSA, eine Traditionsmarke in unserer Region und meiner Heimatstadt Varel, liegt dafür bei mir.


 

Stefan Janßen / Baustelle Zukunft GmbH / Windallee 18a / 26316 Varel